Herzlich Willkommen

in einem der ältesten Häuser der Stadt
Ferienwohnungen in der historischen Altstadt von Görlitz

Sie wohnen in einem der ältesten kaufmännischen kleinen Hallenhäuser der Stadt Görlitz. Es wurde im Mittelalter ( um 12.–13.Jh ) als zweistöckiges Haus mit Tonnengewölben erbaut, überstand den großen Stadtbrand von Görlitz im 17.Jh und wurde im 18.Jh um ein Stockwerk erweitert.

2014 begann – mit einjähriger Unterbrechung wegen umfangreicher Untersuchungen des Denkmalamtes Dresden / Leipzig – die Sanierung dieses schönen Hauses. Danach wurden 3 originale Renaissance-Decken und die älteste Barockdecke von Görlitz erhalten und originalgetreu restauriert.

Im März 2016 war es dann endlich soweit. Ab jetzt können Sie die Schönheiten unseres Hauses selbst bestaunen und in diesen hochwertig sanierten Ferienwohnungen mit einmaligem Charme Ihren Urlaub verbringen.